Für alle im „besten Alter“

3 1/2 Tage - 09.02.2023 bis 12.02.2023
Die Veranstaltung kann leider nicht stattfinden.

Highlights

3 Tage im Schnee im schönsten Bergdorf Tirols

Mit vielfältigen Angeboten. Ob Ski-Alpin, Schneeschuhwanderung oder Langlauf – vieles ist möglich. Unser Rahmenprogramm enthält eine Fackelwanderung und unser Hotel „Mein Alphof“ bietet neben Verwöhnpension und Hallenbad, zwei Saunabereiche und eine Panorama-Dachterrasse. Auch der gesellige Teil (Apres-Ski und Hotelbar) werden nicht zu kurz kommen!

  • SCK-Organisation - Fahrt mit mod. Reisebus - Busüberraschung
  • vielfältiges Programm mit und ohne Wintersportgerät
  • Geselligkeit und Wellness - hier muss nichts zu kurz kommen
  • 3 Übernachtungen mit Verwöhn-Halbpension
  • -----------------------------------------------------------
  • Schneeshuhwandern & Guiding

Übernachtung

Mein Alphof**** in Alpbach www.hotel-alphof.at
  • Doppelzimmer mit Bad
  • Wellnessbereich inkl. Leihbademantel
  • Gratis WLAN

Skigebiet

Alpbach Tirol in Österreich www.alpbachtal.at

Das Ski Juwel Alpbachtal Wilschönau gehört mit 109 Pistenkilometern zu den größten Skigebieten in Tirol. Urige Skihütten, abwechslungsreiche Pisten, authentische Dörfer.

Abfahrt/Rückkehr

Abfahrt/Treffpunkt:
09.02.2023 um 12:30 Uhr /
ab Ernesti 12.00h / Bönnigheim 12.15h / Kirchheim: Zeltfabrik HERZOG 12.30h / ** RÜCKFAHRT ab Skigebiet 16.00h

Rückkehr/Ende:
12.02.2023 gegen 22:00 Uhr

Organisation/Reiseleitung

Gerhard Hofäcker

Drosselweg 9
74357 Bönnigheim
E-Mail:
Telefon: 07143 / 88 11 77
Fax: 07143 / 88 78 17

Anmeldung/Kosten

Anmeldeschluss: 04.02.2022
Mindestteilnehmerzahl: 35

499,00 € SCK-Mitglied Doppelzimmer
604,00 € SCK-Mitglied im Einzelzimmer
Additional services:
25,00 € Nichtmitglied zzgl.
10,00 € Ausrüstung für Schneeschuhwandern
147,50 € 3-Tages-Liftkarte Jhg. 2003 und früher
Inkl. Gebühr KeyCard 2,00 Euro - wird zurückbezahlt!
Die Bezahlung erfolgt per Einzugsermächtigung. Die Anzahlung von 50,00 € pro Person wird am 29.12.2022 abgebucht. Der Restbetrag wird bis zum 25.01.2023 abgebucht.

Gehen Anmeldungen nach den genannten Terminen ein, können die Beträge innerhalb einer Woche nach Eingang der Anmeldung abgebucht werden.
Weitere Information bei Gerhard Hofäcker

Die Veranstaltung kann leider nicht stattfinden.
zurück zur Übersicht