Kursausfahrt für Groß und Klein

2 1/4 Tage - 17.03.2023 bis 19.03.2023
Es sind noch genügend Plätze frei.

Highlights

Ausfahrt ins großräumige Selbstversorgerhaus in Rettenberg/Allgäu

Urig eingerichtete Zimmer mit eigener Waschmöglichkeit und Etagenduschen sind für Familien konzipiert. Die SCK-organisierten Mahlzeiten werden gemeinsam in einer sehr gut ausgestatteten Küche zubereitet.
Tagsüber bieten wir noch einmal unsere Kurse in Skigebieten der Region an.

  • SCK-Organisation - Fahrt mit modernem Reisebus
  • Schneesport in regionalen Skigebieten
  • alternative Angebote für die, die nicht auf die Piste wollen
  • 2 Übernachtungen mit SCK-organisierter Selbstverpflegung
  • -----------------------------------------------------------
  • Intensivkurse: K2, K3, RK, E2, E3, K, SBF1, SBF2, SBP

Übernachtung

Kornwestheimer Haus in Rettenburg / Acker

Skigebiet

Je nach Schneelage in Deutschland

Je nach Schneelage werden wir ein Skigebiet in der Umgebung anfahren.

Abfahrt/Rückkehr

Abfahrt/Treffpunkt:
17.03.2023 um 16:00 Uhr /
ab Ernesti 15.15h / Bönnigheim 15.30h / Kirchheim: Herzog 16.00h ** RÜCKFAHRT ab Skigebiet gegen 16.00h

Rückkehr/Ende:
19.03.2023 gegen 19:30 Uhr

Organisation/Reiseleitung

Stephan Buck

Heinrich-Heine-Str. 13
74336 Brackenheim-Hausen
E-Mail:
Telefon: 07135/9385965

Anmeldung/Kosten

Anmeldeschluss: 12.02.2023
Mindestteilnehmerzahl: 35

119,00 € SCK-Mitglied (Kinder einschl. Jhg. 2008)
149,00 € SCK-Mitglied ab Jhg. 2007 und älter
Additional services:
20,00 € Nichtmitglied zzgl.
30,00 € 2-Tage Intensivkurse Jhg. 2008 und später
34,00 € 2-Tage Intensivkurse Jhg. 2007 und früher
Die Lifkarten sind im Preis nicht enthalten. Sie werden durch das SCK-Team vor Ort gekauft und im Bus bei der Anfahrt bar bezahlt.
Durchführung der jeweiligen Kursstufe nur bei genügend Anmeldungen (min. 4 TN)
Die Bezahlung erfolgt per Einzugsermächtigung. Die Anzahlung von 50,00 € pro Person wird am 03.02.2023 abgebucht. Der Restbetrag wird bis zum 02.03.2023 abgebucht.

Gehen Anmeldungen nach den genannten Terminen ein, können die Beträge innerhalb einer Woche nach Eingang der Anmeldung abgebucht werden.
Weitere Information bei Stephan Buck

Es sind noch genügend Plätze frei.
zurück zur Übersicht